Aktuelle E-Mail Adresse:

E Mail Dagmar.Spann

Aktuelles

Taschenwagen

Taschenwagen

Endlich ist er geliefert worden, der neue Taschenwagen für die Indianergruppe. Wir sagen „Danke“ an unseren Förderverein, der diese Anschaffung...

mehr lesen
Förderverein

Förderverein

Die Krippengruppe Lüttje Nüst sowie die Indianergruppe unserer Kita konnten sich Dank unseres Fördervereins über Folgendes freuen.

mehr lesen

ELTERNINFORMATIONEN

Terminplaner und Ferienübersicht 2024

Elternabend:

Ferientermine:

  • 28.03.2024  –  (Kleine Osterferien)  
  • 10.05.2024  –  Brückentag Christi Himmelfahrt 
  • 08.07.-30.07.2024  –  Sommerferien
  • 31.07.2024  –  Putztag 
  • 04.10.2024  –  (Kleine Herbstferien) 
  • 20.12.2024  –  Putztag 
  • 23.12.24 – 03.01.25  –  Weihnachtsferien

Fortbildungstermine:

  • 22.02. / 23.02.2024 –  Fortbildung Marte Meo    –  Einrichtung geschlossen
  • 6.06. / 7.06.2024      –  Interne Kommunikation  –  Einrichtung geschlossen

Weitere Termine

  • 27.03.2024  –  Planungstag
  • 21.06.2024  –  Betriebsausflug 
  • 05.07.2024  –  Schnuppertag

Gewählter Elternbeirat

Auf der ersten Elternveranstaltung dieses Kitajahres 2023 / 2024 wurde der neue Elternbeirat gewählt. Wir danken für das Engagement und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Vorsitzende des Elternbeirates 2023/2024
Vertreterin des Elternbeirates: Frau Silke Telschow und Frau Laura Mereu

Treffen Elternbeirat:

Konstituierende Elternbeiratssitzung, 18. April 2024, 18.30 Uhr, Kita St. Michael

Regenbogengruppe

Regenbogengruppe

Frau Contu und Frau Krüger

Blumengruppe

Blumengruppe

Frau Diekmann und Frau Jentzsch

Sonnengruppe

Sonnengruppe

Frau Laura Mereu und Frau Silke Telschow

Lüttje Nüst Gruppe

Lüttje Nüst Gruppe

Marcel Saathoff und Katahrina Schöttes

Bildergalerie

Glauben erleben

In unserer katholischen Einrichtung begehen wir die kirchlichen Feste des Jahreskreises. Dazu erleben die Kinder bei uns eine sogenannte RPÜ, religionspädagogische Übung. Sie können diese mit ihren Kindern gern zuhause nachlegen / betrachten. Viel Freude dabei!!

NeKiNa AUS CHRIST KÖNIG - Neue Kinder Nachrichten aus Christ König

ALTENWOHNZENTRUM HAUS SIMEON

Die Umbau und Sanierungsarbeiten des Altenwohnzentrums Haus Simeon dauern derzeit noch an. 

Videos

Hier stellen wir Ihnen einige Videos zu verfügung.

Warum nimmt der Zahnarzt einen Abdruck?

Warum nimmt der Zahnarzt einen Abdruck?

Kroko ist ganz aufgeregt, er war beim Zahnarzt uns soll beim nächsten Termin einen Abdruck bekommen. Leider hat er wieder etwas falsch verstanden und meint, es...

Bosse – ein Diebstahl und die Zauberei!

Bosse – ein Diebstahl und die Zauberei!

Bosse war mit seinen Eltern im Urlaub und war ganz mutig. Er hat viele schöne Sachen gesehen, einiges unternommen und hat in einem eigenen Zelt übernachtet. Jedoch ein Ereignis hat ihn ganz besonders...

Kroko und das Zahn Sudoku

Kroko und das Zahn Sudoku

Kroko hat ein neues Hobby, er liebt es Sudokus zu lösen. Heute möchte er gerne Andrea die Kunst des Sudokus beibringen, doch die hat nicht so wirklich Ahnung wie ein Sudoku funktioniert. Kroko gibt sich...

Die Zaubercreme, die „Zahnmuskeln“ macht!

Die Zaubercreme, die „Zahnmuskeln“ macht!

Bosse war bei der Prophylaxe in der Zahnarztpraxis und hat einiges nicht verstanden. Er soll eine neue Zahncreme benutzen, die die Zähne stark macht und hilft die Säureangriffe der Bakterien zu verhindern....

KINDERTAGESSTÄTTE ST. MICHAEL

Zur katholischen Kindertagesstätte St. Michael gehört neben dem Kindergarten auch die Außenstelle mit der Kinderkrippe St. Michael. Die beiden Häuser stehen baulich in direkter Nachbarschaft, wobei die Kinderkrippe an das Gemeindehaus St. Michael angebaut wurde. Im Februar 2009 erhielt unsere Einrichtung das Zertifikat „ Haus für Kinder und Familien im Bistum Osnabrück“. Diese Auszeichnung wird  alle 5 Jahre rezertifiziert. Zum Beispiel bieten wir kostenlose Beratungsangebote, die Eltern unseres Hauses gleichermaßen wie Emder Bürger nutzen können. Ein halbjährlich erscheinendes Programmheft bietet Kurse und Aktionsangebote für Kinder / Kinder mit ihren Familien und Erwachsene an. Ziel ist es, die Einrichtung zu einem Ort der Begegnung, des Miteinanders für alle Generationen auszubauen. Der diesem Projekt angeschlossene Förderverein „Ein Haus für Kinder und Familien e.V.“ unterstützt und finanziert diese vielfältigen Angebote und ermöglicht zudem den Kitakindern spezielle Angebote, wie zum Beispiel das kostenlose Schultüten basteln.

Unsere Häuser stehen allen Kindern mit ihren Familien offen – ganz gleich, aus welchem Kulturkreis sie kommen, in welcher Lebenssituation sie sich befinden oder ob sie einer Konfession angehören.

Die sich daraus ergebene Vielschichtigkeit bereichert unsere Arbeit und bietet die Chance zu einem respektvollen Miteinander. Kinder und Erwachsene profitieren gleichermaßen von unserer Philosophie des friedlichen Umgangs miteinander und der Wertschätzung der gesamten Schöpfung.

Wir sind überzeugt davon, dass für Kinder, neben ihrem Anspruch auf Bildung und individuelle Förderung, das Erleben von Geborgenheit und das sich „angenommen fühlen, so wie ich bin“ ein wichtiger Bestandteil einer stärkenden Entwicklung ist. In „Beziehung miteinander zu treten“ ist dabei ein wichtiger Baustein unserer pädagogischen Arbeit. Deshalb beziehen wir die Sorgeberechtigten und andere Wegbegleiter der Kinder in unsere Arbeit mit ein.

Betreuungsangebot

Kita St. Michael                      für Kinder ab dem 3. Lebensjahr

1 Vormittagsgruppe    8.00 – 14.00 Uhr        25 Kinder
1 Ganztagsgruppe      8.00 – 15.00 Uhr        24 Kinder
1 Ganztagsgruppe      8.00 – 16.00 Uhr        24 Kinder

Berufstätige Eltern können die Sonderöffnungszeit 7.00 – 8.00 / 7.30 – 8.00 Uhr nach Absprache mit der Einrichtungs-Leitung nutzen.

Die Verpflegungspauschale für Kinder der Vormittagsgruppe, die nicht am Mittagstisch teilnehmen, beträgt monatlich derzeit 25,00 €.

Für Kinder der beiden Ganztagsgruppen und für Kinder, deren berufstätige Eltern den Mittagstisch mitgebucht haben, beträgt die Pauschale monatlich derzeit 60,00 €.

Krippe St. Michael      für Kinder ab dem 1. Lebensjahr

Ganztagsgruppe       7.30 – 15.30 Uhr        15 Kinder

Bankverbindung:

Sparkasse Emden: Kath. Kirchengemeinde Christ König
IBAN: DE35 2845 0000 0000 0053 06
BIC: BRLADE21EMD

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt durch das Online Anmeldeverfahren der Stadt Emden. Nähere Informationen dazu auf der Webseite der Stadt Emden.

Betreuungskosten

Der Besuch der Kita ist mit Erreichen des 3. Lebensjahres kostenfrei.

Seit dem 01.08.2018 gilt die aktuelle Entgeltordnung für den Besuch von Krippen (0-3) und Horten (Schulkindbetreuung). Weitere Informationen finden Sie hier.

Förderverein  „Ein Haus für Kinder und Familien e.V.“

Die Mitgliedschaft im Förderverein beträgt mindestens 10,00 € im Jahr. Durch diesen Beitritt werden viele Aktionen und Angebote der Kita finanziell unterstützt.

Falls Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben sollten, können Sie hier das Beitrittsformular ausdrucken.